Sie sind hier: Home > Ausbildungen > Coachingausbildung

GUP aktuell

29.06.2017

Arbeitgeberattraktivität

Welche Faktoren die Arbeitgeberattraktivität steigern

Veranstaltungen

Keine Termine gefunden

 

Coachingausbildung

Aufgrund unserer über 25-jährigen Erfahrung im Coaching und Training von Fach- und Führungskräften bieten wir auch eine professionelle Coachingausbildung. Wir schulen Mitarbeiter/innen von Konzernen, mittelständischen Unternehmen und öffentlichen Institutionen darin, im eigenen Unternehmen als Coach tätig zu sein. Der Bedarf für ein fachkompetentes Coaching steigt, da für viele Mitarbeiter der Druck zu Hause und bei der Arbeit zunimmt.


Zielsetzung einer Coaching-Ausbildung

Unsere Coaching-Ausbildung befähigt die Teilnehmer/innen, z. B. Führungskräfte oder Personalentwickler, mit ratsuchenden Mitarbeitern Gespräche zu führen. Das sind einerseits Erstgespräche, in denen eine Situation erfasst, eine Problematik beschrieben und Ziele des Hilfesuchenden definiert werden sollen. Zum anderen ist Coaching die Methode, um vorhandene, vielleicht verdeckte Ressourcen des Hilfesuchenden zu aktivieren und so Hilfe zur Selbsthilfe für viele Situationen zu vermitteln.


Nutzen einer Coaching-Ausbildung

Bei steigendem Hilfebedarf tragen interne Coaches erheblich zur Kostenreduktion bei, indem sie in vielen Situationen den Einsatz externer Coaches einsparen. Außerdem liefern sie einen aktiven Beitrag zum betrieblichen Gesundheitsmanagement, wenn z. B. stressbedingte Fehltage durch erfolgreiches internes Coaching abgebaut werden.

Einen ersten Eindruck von unserer Arbeit, den Inhalten und dem Curriculum bekommen Sie in unserer Broschüre.